Menu Close

Mühsamer Start der ersten Medenspiele.

Sehnsüchtig erwartet konnte letztes Wochenende die Tennisgemeinschaft Waldniel wieder den Medenspielbetrieb aufnehmen.

Herren 50
Am Samstag, 13.06.20, trafen vor heimischer Kulisse die frisch in die BK/B aufgestiegenen Herren 50 auf den TC Bovert. Bei guten Tennis- und Platzverhältnissen sowie sportlich und menschlich fairen Gegnern hieß es am Ende 7:2 für die TG Waldniel. Obwohl nach den Einzeln mit 5:1 bereits alles klar war, gab es spannende Doppel. Auch bei den Doppeln hatten die Herren der Tennisgemeinschaft die Nase vorn: Zwei Doppel konnten sie für sich entscheiden. Den tollen Tag rundete dann das neue Gastroteam mit einem hervorragendem Essen ab. Vielen Dank dafür.

Damen 40
Gleichzeitig hatten die Damen 40 der TG Waldniel ihr Auftaktspiel in die Saison.
Mit Spannung erwartete man die Gäste aus Venn, war man doch unerwartet in die BKA aufgestiegen und musste sich nun behaupten. Das war nicht leicht gegen die starken Vennerinnen. Am Ende hätte auch ein 4:5 herauskommen können, da Roswitha Esser an 4 mit 8:10 und Steffi von der Forst an 3 mit 7:10 ihre CTB nur ganz knapp verloren. Aber so war leider ein 2:7 das finale Ergebnis.
Sieger des Tages war definitiv Martina Kämpgen, die als Einzige ihr Einzel gewann und im Doppel mit Birgit Kruse-Lange ihre Gegner bezwang.
Trotz des recht deutlichen Endergebnisses waren alle Spiele durchaus spannend, hart umkämpft, aber absolut fair mit einer sehr netten gegnerischen Mannschaft.

Herren 40
Am Sonntagmorgen begrüßten die Herren 40, die sog. „Court Lions“, im ersten Spiel Casino Kempen, den Absteiger aus der höheren Klasse. Trotz der frühen Morgenstunden ging es in der ersten Runde direkt mit viel Spannung und toller Unterstützung der vielen Court Lions Fans los. Die Spielerfrauen hatten für ihre Mannschaft auf dem Rasen einen tollen Banner mit „Court – Bähm-Kreisch-Lions“ aufgestellt. Wenn das keine Motivation war!
Die Court Lions gaben wirklich alles und kämpften bis zum Schluss. Den Zuschauern wurden tolle Spiele geboten. Leider wurde der Einsatz nicht belohnt und sie mussten sich mit 1:8 geschlagen geben. Was aber gegen diesen starken Gegner ein toller Erfolg war. Besonders hervorzuheben ist Richard Feller, der sein erstes Medenspiel überhaupt bestritt und den Court Lions an diesem Tag den einzigen Punkt erspielte.

Herren 60
Den Herren 60, dem dritten Aufsteigerteam der TG Waldniel, erging es auswärts in Odenkirchen ähnlich wie den Damen 40 in ihrem Auftaktspiel. Sie verloren mit 2:7. Hier musste man sich jedoch sogar bei 3 Spielen im CTB geschlagen geben.

Alle Spieler und Zuschauer auf unserer Clubanlage verhielten sich nach den aktuell gültigen Regeln vorbildlich und verhalfen gemeinsam zu einem absolut tollen Tenniswochenende. Wir freuen uns auf die nächsten Spiele, die bereits am kommenden Wochenende stattfinden werden. Zuschauer und Fans sind hier natürlich wieder gerne gesehen.