Menu Close

Saisonrückblick 2019.

Eine schöne Sommersaison 2019 ist zu Ende und wir haben auch dieses Jahr wieder tolle Erfolge zu vermelden:

In unserem Jugendbereich traten die Junioren U15 in der Bezirksklasse B an. Hier konnten alle Spiele durch großes Tennis auf hohem technischen und vor allem kämpferischen Niveau gewonnen werden.

                                                           Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Schuhe und im Freien

                                                                                           Junioren U15.

Unsere Damen 50 in der BK/A verpassten letztes Jahr nur ganz knapp den Aufstieg und griffen dieses Jahr erneut, mit großem Erfolg, an. Durch souveräne Siege, musste beim letzten Spiel lediglich 1 Punkt her.Das jüngste Senioren Team, also die offenen Damen, spielten im letzten Spiel gegen den Abstieg und verloren leider -wie es spannender nicht hätte sein können- mit 4:5.

Richtig was zu feiern gab es bei unseren Herren 50+60. Beide Teams spielten in den vorherigen Jahren bereits immer im oberen Tabellenfeld mit, umso größer natürlich die Freude, dass es für beide Mannschaften dieses Jahr mit dem Aufstieg klappte. Die Herren 50 begrüßen wir nächstes Jahr in der BK/B und die Herren 60 in der BK/A.

                                                   

                                 Herren 60.                                                                                                           Herren 50.

Die neu gegründete Herren 40-Mannschaft, auch Court Lions genannt, konnte leider kein Spiel gewinnen, aber alle Spieler haben viel Spielpraxis gewonnen und sind zu einem tollen Team, auch außerhalb des Courts, geworden. Nächstes Jahr wird wieder „gebrüllt“ und neu angegriffen.

                                                                     

                                                                                  Herren 40 die „Court Lions“.

Neben der Medensaison gab es für alle Mitglieder weitere tolle Turniere und Events wie Deutschland spielt Tennis mit gleichzeitigem Saison-Eröffnungsturnier, es gab das Pfingstturnier, das traditionelle Blümchenturnier und ein Abschlussturnier.

Die diesjährigen Clubmeisterschaften konnten leider nur im Mixed durchgeführt werden. Hier gab es an einem Wochenende aber tolle Spiele zu sehen. Den Sieg erkämpften sich Steffi und Michael Ludwig gegen die Teamkollegen/innen Hedi und Martin Pauly-Paulanyi.

                                                                     

                                                                     Finalteilnehmer Clubmeisterschaften Mix.

                                                                        Sieger rechts Stefi und Michael Ludwig.

Ein besonderes Highlight war unsere Einladung beim RTC NIP Roermond unter dem Motto „Oktoberfest“. Es wurde für jeden Sieg fleißig Salzbretzel gesammelt und nach einem leckeren Grillabend konnten sich beim Nageln noch alle beweisen. Besonderen Dank für einen tollen Tag an unsere Freunde in Roermond, die letztes Jahr zu unserem 65. Jubiläum unsere Gäste waren. Es waren sich alle einig: Auch in 2020 wird es wieder einen gemeinsamen Tag geben, dann wieder auf unserer Clubanlage.

                                                   

                                                                               Deutsch Niederländische Freundschaft.